Wichtige Informationen

Appell an die Regierung Rumäniens gegen Diskriminierung, Vertragsbruch und Verrat der Europäischen Werte
Apel către Guvernul României împotriva Discriminării, Încălcării Convențiilor și a Valorilor Europene
Unterschriftenliste zu obigem Appell / Lista de semnături la apelul sus menționat
Beitrittserklärung
Satzung

 

ResRO - Aktuell

Demokratie und Menschenrechte sind die Antworten auf Terroranschläge

Nachricht der Vorsitzenden von ResRO an Herrn Dipl.-Ing. Markus Ferber

From: Karin Decker-That
Sent: 23 March 2016 21:46
To: FERBER Markus
Subject: Terroranschlag in Brüssel
 
Sehr geehrter Herr Dipl.-Ing. Markus Ferber, MdEP,
 
in tiefer Trauer und Anteilnahme am Schicksal der Menschen aus Brüssel, der Opfer und Verletzten nach dem teuflischen Verbrechen, schreibe ich Ihnen diese Zeilen im Namen des ResRO-Vorstands und Herrn Claudius Mott von unserer Partnerorganisation APP.
Unwillkürlich muss ich an die zwei herrlichen Tage im September 2015 denken, als wir durch Ihre Hilfe an der Gesprächsrunde mit dem Kabinett der Justizkommissarin, teilnehmen durften. Seither liegt uns Brüssel sehr am Herzen. Doch die fürchterlichen Bilder, jetzt in den Medien, zeigen uns, dass es nicht mehr jenes Brüssel ist, das wir vor geraumer Zeit besucht hatten.
Die Wut und Hilflosigkeit in uns, muss sich in Kraft verwandeln und wir werden umso entschlossener für Demokratie und Menschenrechte in Rumänien kämpfen. Nur diese im vereinten Europa erprobten Werte werden uns das Selbstvertrauen wieder geben, welches Jahrzehnte lang die EU geprägt hat und jetzt so erschüttert wurde.
 
Mit freundlichen Grüßen
Karin Decker-That

Anwort von Herrn Dipl.-Ing. Markus Ferber

From: FERBER Markus
Sent: Tuesday, April 05, 2016 10:15 AM
To: 'Karin Decker-That'
Subject: RE: Terroranschlag in Brüssel
 
Sehr geehrte Frau Decker-That,


haben Sie vielen Dank für Ihre freundliche E-Mail vom 23. März anlässlich der schrecklichen Terroranschläge in Brüssel.

Sie haben vollkommen recht damit, dass es uns jetzt umso mehr darum gehen muss, für die Werte und Ideale einzutreten, für die die Europäische Union steht. Keinesfalls dürfen wir Europäer uns von Terror und Angst auseinandertreiben lassen. Schließlich ist der Leitspruch der EU „In Vielfalt geeint“ und dieser Leitspruch sollte uns Antrieb und Ziel zugleich sein.
 
Ich darf Ihnen entsprechend versichern, dass ich mich weiterhin mit vollem Einsatz für die europäische Sache einbringen werde und freue mich, dass auch Sie weiterhin für Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte – und damit für europäische Werte – in Rumänien eintreten werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr
Markus Ferber, MdEP
______________________________
Markus Ferber, MdEP
Vorsitzender der CSU Schwaben